Was uns von Anderen unterscheidet

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass zuverlässige Saisonarbeitskräfte immer schwieriger zu finden sind. Zwar gibt es eine große Anzahl von Vermittlungsagenturen, doch häufig haben diese horrende und unrealistische Preisvorstellungen, schlechten oder gar keinen Service, kassieren sowohl bei Arbeitgeber und -nehmer oder auch eine Kombination aus allem.
So mussten wir 2008 in Südfrankreich zu Beginn einer Heidelbeerernte erleben, dass die Vermittlungsagentur keinen einzigen anstatt der 150 vertraglich vereinbarten Arbeitskräfte geschickt hat. Folglich haben wir über Lösungsmöglichkeiten für diesen Missstand nachgedacht, der natürlich auch schon anderen Obstbauern oder Branchen wiederfahren ist.

In Folge dessen haben wir uns hingesetzt und das Saisonarbeiterportal Saisonarbeit 24 (www.saisonarbeit24.de) entwickelt – und zwar aus der Sicht der Bedarfsträger und -decker. Hier unterscheiden wir uns sehr deutlich von klassischen Jobbörsen oder Vermittlungsseiten:

Preise:
Stellen Sie so viele Gesuche ein, wie Sie möchten. Das ist immer kostenlos. (Für Arbeitnehmer und -suchende ist die Nutzung immer kostenlos!)
Wir berechnen erst eine Vermittlungsprovision pro eingestelltem Arbeitnehmer. Sie entscheiden sich anhand der Profile der Bewerber, wen Sie beschäftigen möchten und können mit dieser Person online einen Vertrag schließen. Wir setzen auf Staffelpreise. Im Bereich Landwirtschaft liegt der günstigste Preis bei 5 Euro, maximal sind 30 Euro fällig für eine einzelne Person, ab der zweiten wird es bereits 5 Euro günstiger.

Dokumente:
Der Arbeitsuchende kann alle benötigten Dokumente, wie Passkopie, Geburtsurkunde, Immatrikulationsbescheinigung, Nachweis über Befreiung der Sozialversicherung, etc. bereits beim Anlagen seines Profils hochladen. Dem Arbeitgeber stehen diese dann sofort zur Verfügung. Kein „Hinterherlaufen“ mehr.
Außerdem sehen Sie die hinterlegten Qualifikationen der Bewerber, wie Ausbildungen, Führerscheine, etc.
Stellen Sie als Arbeitgeber bereits bei der Ausschreibung entsprechende Formulare, Verträge, Ausschreibungstexte oder Bilder ein, so müssen Sie nicht alles einzeln an die Bewerber verschicken.

Einladungen und Bewertungen:
Sie waren mit einem Arbeitnehmer zufrieden? Dann bewerten Sie ihn zwischen 0 und 10. Sie entscheiden, ob Sie jemanden für neue Jobs, wie der Ernte im nächsten Jahr oder zur Plantagenpflege im Herbst, einladen wollen. Entweder einzeln oder ganz bequem ab einer bestimmten Bewertung aufwärts.

Kommunikation:
Sie wollen mit Ihren Bewerbern oder bereits „verpflichteten“ Arbeitnehmern kommunizieren und Ihnen aktuelle Infos zum Start der Ernte zukommen lassen? Kein Problem. Eine schnelle und einfache Funktion ist im System integriert. Keine falschen Mailadressen oder fehlende Telefonnummern mehr.

An- und Abmeldungen, Versicherungen, Lohnabrechnungen:
Wir werden bis zum Sommer die Möglichkeit bieten, dass Sie weitere Dienstleistungen gegen geringes Entgelt hinzubuchen können. Strategische Partner übernehmen die An- und Abmeldungen, Sie können die Arbeitnehmer versichern und zu einem späteren Zeitpunkt auch die Lohnabrechnungen inklusive aller notwendigen Meldungen erstellen lassen. Alles mit einem Mausklick, Sie müssen keine Dokumente mehr verschicken, alles geschieht innerhalb der Plattform. Alle Partner sind dazu in der Lage alle Bedarfe zeit- und fristgerecht zu decken. Hier muss niemand befürchten, dass es zu Überlastungen kommt.

Verwaltung:
Sie haben jederzeit den Überblick über Ihre Arbeitnehmer. Sowohl pro Ausschreibung, als auch komplett. Auch die Verfügbarkeit Ihres Personals sehen Sie auf einen Blick.

Hier geht es zum Portal: www.saisonarbeit24.de